Aktualisierung des regionalen Zentren- und Märktekonzepts

Neubau Lebensmittelmarkt (Bild: Bartenbach)

Das regionale Zentren- und Märktekonzept Neckar-Alb (reZuM NA) von 2011 wird aktuell überarbeitet.

Weil sich der Einzelhandel laufend verändert, erfolgte Anfang des Jahres eine komplette neue Bestandserhebung des Einzelhandels in der Region. Die Einzelhandelsdatenbank des Regionalverbands ist damit wieder auf dem aktuellen Stand. Ferner lassen sich mit den aktuellen Daten die Veränderungen  im Einzelhandel in den letzten Jahren beobachten und beurteilen.

Interessante Fragen sind dabei insbesondere:
- Wie hat sich der Einzelhandel in der Region und in den einzelnen Städten und Gemeinden verändert?
- Wurde das Ziel der Verbesserung einer möglichst gut erreichbaren Nahversorgung erreicht?
- Wurde das Ziel des Erhalts und Ausbaus von Einzelhandelsangeboten in den Innenstädten erreicht?
- Wie wirkt sich der zunehmende Online-Handel aus?
- Welcher Handlungsbedarf ergibt sich?
 
Die Ergebnisse sollen im Sommer 2017 vorliegen.