1. Änderung des Regionalplans Neckar-Alb 2013 ist rechtsverbindlich

Im Jahr 2017 erfolgte eine 1. Änderung des Regionalplan Neckar-Alb 2013 im Bereich ausgewählter Gebiete für Rohstoffvorkommen. Die Genehmigung der obersten Landesplanungsbehörde beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg dafür liegt mit Datum vom 27. Juni 2017 vor.
Die Regionalplanänderung wurde am 14. Juli 2017 durch Veröffentlichung im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg Nr. 26/2017 verbindlich.

Weitere Informationen zum Regionalplan Neckar-Alb 2013 finden Sie hier.